Auxiliartexte: Praxis Und Theorie Einer Textfunktion Im

Auxiliartexte: Praxis Und Theorie Einer Textfunktion Im

Auxiliartexte: Praxis Und Theorie Einer Textfunktion Im Antiken Literarischen Feld [Download] ➵ Auxiliartexte: Praxis Und Theorie Einer Textfunktion Im Antiken Literarischen Feld Author Markus Dubischar – Capitalsoftworks.co.uk Kurzfassung epitome , Sammlung sylloge , Auswahl anthologia , Kommentar hypomnema und Glossar glossai sind derivative Textsorten, mit denen sich die Forschung bislang vor allem in thematisch eng fokus Kurzfassung Und Theorie Einer Textfunktion eBook õ epitome , Sammlung sylloge , Auswahl Und Theorie Epub Ý anthologia , Kommentar hypomnema und Glossar glossai sind derivative Textsorten, mit denen sich die Forschung bislang vor allem in thematisch eng fokussierten Spezialuntersuchungen besch ftigt hat Der wichtige Dienst aber, den diese Texte im literarischen Feld der Antike grunds tzlich leisten, wurde noch nicht hinl nglich gew rdigtZum ersten Mal werden in dieser Studie die genannten Textsorten zusammen in den Auxiliartexte: Praxis PDF/EPUB ² Blick genommen und als Auspr gungen eines allgemeineren Ph nomens verstanden Als dienende Auxiliartexte tragen sie auf verschiedene Weise dazu bei, dass wichtige Prim rtexte verf gbar, bew ltigbar, verst ndlich und relevant bleiben, auch nachdem sie sich aus ihrem urspr nglichen Produktions und Rezeptionskontext gel st habenZun chst wird hier das Konzept der Auxiliartexte entwickelt Dann richtet sich der Blick auf die literarische Praxis analysiert werden knapp Praxis Und Theorie Kindle Ø drei ig griechische und lateinische Auxiliartexte unter besonderer Beachtung ihrer Pro mien aus mehreren Jahrhunderten und Fachdisziplinen Schlie lich werden die bemerkenswerte Allgegenwart und textsortenm ige Ausdifferenzierung von Auxiliartexten kommunikationstheoretisch erkl rt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *