Softcover º Verbotene Mission PDF/EPUB Þ

Softcover º Verbotene Mission PDF/EPUB Þ

Verbotene Mission ❰Reading❯ ➻ Verbotene Mission Author Natalie Matt – Capitalsoftworks.co.uk Tote verscharren Gräber ausheben Es ist ein schmutziger Job aber die einzige Möglichkeit für Lucas im Königreich zu spionieren Er kommt dem Geheimnis des roten Königs gefährlich nahe und setzt n Tote verscharren Gräber ausheben Es ist ein schmutziger Job aber die einzige Möglichkeit für Lucas im Königreich zu spionieren Er kommt dem Geheimnis des roten Königs gefährlich nahe und setzt nicht nur sein eigenes sondern auch Sams Leben aufs Spiel.


10 thoughts on “Verbotene Mission

  1. Minerva Minerva says:

    35 stars


  2. Catwithbooks Catwithbooks says:

    Lucas ist wieder da und jetzt heißt es für Noel und Sam ihm entweder vertrauen oder misstrauen Da es aber wie es scheint am gleichen Strang gezogen wird verbündet man sich Zusammen wollen sie den Thronfolger finden aber dafür müssen sie in den Palast und sich eine Träne eines Phönix besorgenDiesmal wird aus der Sicht von Lucas nur geschrieben schade den ich hätte auch gern gewusst was in Sam oder Noel ihren Köpfen vor sich geht Wäre interessanter gewesen Diesmal ist es sehr spannend da einiges an Geheimnissen aufgedeckt wird und es auch zum Schluß was dramatisch wirdDie Charaktere an sich haben sich gut weiterentwickelt wenn man an die Anfänge denkt und das in der kurzen ZeitMan merkt dass es nun langsam zum Ende hingeht und fragt sich ob vielleicht einer der Figuren der Thronfolger sein könnte Oder ob es jemand ganz anderer istAuf jedenfall war dieser Band sehr spannend gewesen durch den Schauplatzwechsel Und bin schon auf die Auflösung gespannt


  3. Yasmine Yasmine says:

    Enttäuschendes Finale da habe ich mir irgendwie mehr erhofft Oder diese war nicht der letzte Band Alle Bücher sind spannend geschrieben aber dieses Ende Nein gefällt mir gar nicht Und wieso ist ab Band 4 der Buchrücken anders beschriftet? Dafür gibt es zwar keinen Punktabzug aber es regt mich auf Das sieht im Regal nicht aus als wenn die Bücher zusammen gehören 😕😕


  4. Sina Sina says:

    Während Noel und Sam zusammen mit den anderen Zirklern auf Patrouille gehen stoßen sie auf Lucas der vor längerer Zeit zusammen mit anderen Internatsmitgliedern verschwunden ist Lucas Sam und Noel schmieden nun einen Plan wie sie an das Zepter des Brennenden Königs kommen können damit die dort eingeschlossene Träne des Phönix für seinen Sturz verwendet werden kann Noel und Lucas machen sich daraufhin auf das Zepter aus der Burg zu stehlen Plötzlich kommt ihnen ein großes Ereignis in die uere der Tod des Brennenden Königs Doch der Nachfolger ist schon festgelegt Der sechste Band wartet mit einigen Überraschungen auf und ließ mich mehrmals mit einem offenen Mund dasitzen Die Autoren haben sich nochmals mächtig ins Zeug gelegt und einige Wendungen in die Geschichte eingebaut so dass sie viele neue Möglichkeit ergebenZuerst mal dass Lucas wieder auftaucht und nicht nur den Plan der Zirkler durcheinanderbringt sondern auch noch mit den Gefühlen für Sam zu kämpfen hat Lucas hat einiges durchgemacht was mich auch etwas verwirrt zurückließ Doch ergab sich letztendlich dann doch ein stimmiges Bild Sobald der Plan mal stand wie sich die Zirkler des Zepters des Königs bemächtigen lief die Geschichte so richtig an Lucas und Sam haben dabei einiges zu tun und kommen sich dadurch auch etwas näher Sam kommt dabei in einen Gewissenskonflikt hat sie ja noch Gefühle für Noel Doch weiß sie nicht warum Noel sich plötzlich so abweisend ihr gegenüber verhält Und so versucht sie Noel zu verdrängen und wendet sich etwas mehr Lucas zu den dies natürlich freut Die Burg des Brennenden Königs hat mehrere Bereiche in die der Leser geführt wird Hier war ich dankbar dass sich am Ende des Buches eine Übersichtskarte befand denn ich konnte mir nicht wirklich vorstellen wo sich alles befindet Insbesondere die Käfiganlage der Phönixe war für mich hoch interessant Denn hier hat sich einiges Neues ergeben und die Geschichte so nochmals richtig vorangebrachtDas Lucas wieder mit von der Partie ist hat mich besonders gefreut Durch ihn kam wieder Schwung rein und die neuen Möglichkeiten wurden auch gleich ausgeschöpft Auch dass sich nun eine Dreiecksgeschichte anzubahnen scheint Lucas Sam und Noel ist für die Geschichte förderlichDas Ende war sehr überraschend Und natürlich auch wieder so geschrieben dass man nun mit Ungeduld auf den nächsten Band wartet der allerdings erst im Frühjahr 2017 erscheinen soll Ein bisschen Schade fand ich dass die anderen Charaktere wie Melvin Lennart Co diesmal so wenige Auftritte hatten Es hatte mich immer gefreut dass ich in den Vorbänden auch von ihnen etwas mehr kennengelernt habe Diesmal waren sie eigentlich so gut wie außen vor und es drehte sich rein um Noel Lucas und Sam Dies aber wahrscheinlich deshalb weil das Buch aus Lucas Sicht geschrieben ist und er sich ja nicht mehr im Internat befindet Wieder fand ich die Schreibstile des Autorenduos sehr ähnlich Die Ergänzung der beiden ist einfach perfektFazit Kings Fools hat sich zu einer eigenständigen und hochinteressante Reihe entwickelt bei der ich mit Spannung auf jeden Folgeband warte


  5. Tobias Tobias says:

    Es sind so viele Dinge aufgedeckt worden und es ist nur WOWIch kann gar nicht abwarten nächstes Jahr die letzten beiden Teile zu lesen


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

10 thoughts on “Verbotene Mission

  1. Minerva Minerva says:

    35 stars

  2. Catwithbooks Catwithbooks says:

    Lucas ist wieder da und jetzt heißt es für Noel und Sam ihm entweder vertrauen oder misstrauen Da es aber wie es scheint am gleichen Strang gezogen wird verbündet man sich Zusammen wollen sie den Thronfolger finden aber dafür müssen sie in den Palast und sich eine Träne eines Phönix besorgenDiesmal wird aus der Sicht von Lucas nur geschrieben schade den ich hätte auch gern gewusst was in Sam oder Noel ihren Köpfen vor sich geht Wäre interessanter gewesen Diesmal ist es sehr spannend da einiges an Geheimnissen aufgedeckt wird und es auch zum Schluß was dramatisch wirdDie Charaktere an sich haben sich gut weiterentwickelt wenn man an die Anfänge denkt und das in der kurzen ZeitMan merkt dass es nun langsam zum Ende hingeht und fragt sich ob vielleicht einer der Figuren der Thronfolger sein könnte Oder ob es jemand ganz anderer istAuf jedenfall war dieser Band sehr spannend gewesen durch den Schauplatzwechsel Und bin schon auf die Auflösung gespannt

  3. Yasmine Yasmine says:

    Enttäuschendes Finale da habe ich mir irgendwie mehr erhofft Oder diese war nicht der letzte Band Alle Bücher sind spannend geschrieben aber dieses Ende Nein gefällt mir gar nicht Und wieso ist ab Band 4 der Buchrücken anders beschriftet? Dafür gibt es zwar keinen Punktabzug aber es regt mich auf Das sieht im Regal nicht aus als wenn die Bücher zusammen gehören 😕😕

  4. Sina Sina says:

    Während Noel und Sam zusammen mit den anderen Zirklern auf Patrouille gehen stoßen sie auf Lucas der vor längerer Zeit zusammen mit anderen Internatsmitgliedern verschwunden ist Lucas Sam und Noel schmieden nun einen Plan wie sie an das Zepter des Brennenden Königs kommen können damit die dort eingeschlossene Träne des Phönix für seinen Sturz verwendet werden kann Noel und Lucas machen sich daraufhin auf das Zepter aus der Burg zu stehlen Plötzlich kommt ihnen ein großes Ereignis in die uere der Tod des Brennenden Königs Doch der Nachfolger ist schon festgelegt Der sechste Band wartet mit einigen Überraschungen auf und ließ mich mehrmals mit einem offenen Mund dasitzen Die Autoren haben sich nochmals mächtig ins Zeug gelegt und einige Wendungen in die Geschichte eingebaut so dass sie viele neue Möglichkeit ergebenZuerst mal dass Lucas wieder auftaucht und nicht nur den Plan der Zirkler durcheinanderbringt sondern auch noch mit den Gefühlen für Sam zu kämpfen hat Lucas hat einiges durchgemacht was mich auch etwas verwirrt zurückließ Doch ergab sich letztendlich dann doch ein stimmiges Bild Sobald der Plan mal stand wie sich die Zirkler des Zepters des Königs bemächtigen lief die Geschichte so richtig an Lucas und Sam haben dabei einiges zu tun und kommen sich dadurch auch etwas näher Sam kommt dabei in einen Gewissenskonflikt hat sie ja noch Gefühle für Noel Doch weiß sie nicht warum Noel sich plötzlich so abweisend ihr gegenüber verhält Und so versucht sie Noel zu verdrängen und wendet sich etwas mehr Lucas zu den dies natürlich freut Die Burg des Brennenden Königs hat mehrere Bereiche in die der Leser geführt wird Hier war ich dankbar dass sich am Ende des Buches eine Übersichtskarte befand denn ich konnte mir nicht wirklich vorstellen wo sich alles befindet Insbesondere die Käfiganlage der Phönixe war für mich hoch interessant Denn hier hat sich einiges Neues ergeben und die Geschichte so nochmals richtig vorangebrachtDas Lucas wieder mit von der Partie ist hat mich besonders gefreut Durch ihn kam wieder Schwung rein und die neuen Möglichkeiten wurden auch gleich ausgeschöpft Auch dass sich nun eine Dreiecksgeschichte anzubahnen scheint Lucas Sam und Noel ist für die Geschichte förderlichDas Ende war sehr überraschend Und natürlich auch wieder so geschrieben dass man nun mit Ungeduld auf den nächsten Band wartet der allerdings erst im Frühjahr 2017 erscheinen soll Ein bisschen Schade fand ich dass die anderen Charaktere wie Melvin Lennart Co diesmal so wenige Auftritte hatten Es hatte mich immer gefreut dass ich in den Vorbänden auch von ihnen etwas mehr kennengelernt habe Diesmal waren sie eigentlich so gut wie außen vor und es drehte sich rein um Noel Lucas und Sam Dies aber wahrscheinlich deshalb weil das Buch aus Lucas Sicht geschrieben ist und er sich ja nicht mehr im Internat befindet Wieder fand ich die Schreibstile des Autorenduos sehr ähnlich Die Ergänzung der beiden ist einfach perfektFazit Kings Fools hat sich zu einer eigenständigen und hochinteressante Reihe entwickelt bei der ich mit Spannung auf jeden Folgeband warte

  5. Tobias Tobias says:

    Es sind so viele Dinge aufgedeckt worden und es ist nur WOWIch kann gar nicht abwarten nächstes Jahr die letzten beiden Teile zu lesen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *